Mechthild Hartmann-Schäfers

geb. 1962, Dipl.-Pädagogin

Seit Anfang der 90erjahre Entwicklung von kreativen
Methoden in der politischen Erwachsenenbildungsarbeit,
Leitung verschiedener Bildungs- und Kulturprojekte.

Aus- und Fortbildungen in den Bereichen Druckgraphik
(Holzschnitt, Lithografie), Bildhauerei und Künstlerbuch.

Neben Ausstellungsbeteiligungen und eigenen
Ausstellungen kuratiert Mechthild Hartmann-Schäfers
seit 1999 in Köln regelmäßig Ausstellungen.
Ausstellungen in Auswahl seit 2008 (K) Katalog

2018
"ÜberLebensRaum Stadt", Köln (K)
"Freiheit", SinnesWald Leichlingen
"Licht und Schatten", Erftstadt (K)
2013
„Sinnvoll leben“, Köln (K)
„L’amitie“, Erftstadt (K)
„Zweisamkeit“, Kerpen
„Nachhaltigkeit“, SinnesWald Leichlingen

2012
"Reich der Steine", Köln und Rahrbach (K)
"Einfach blau", Erftstadt (K)
"Zwischen Caritas + Eros. Die Liebe",
Münster (K)
Copyright © Mechthild Hartmann-Schäfers, 2015
2017
"Zukunft", SinnesWald Leichlingen
"Wasser ist Leben", Frechen
"Jetzt", Bergisch-Gladbach

2016
"Aufbrüche - Kunstschaffende zum Thema
Migration", Köln (K)
"Wasser ist Leben", Haltern, Köln, Wien (K)
"Metamorphose", SinnesWald Leichlingen

2015
"Wasser ist Leben", Köln (K)
"Achtsamkeit", SinnesWald Leichlingen

2014
Collage/Assemblage, Erftstadt (K)
„Europa“, SinnesWald Leichlingen
„Zweifel“, Münster (K)
„ÜberLebensKunst“, Köln (K)
2011
"Schwarzarbeit", Erftstadt (K)
Kunstmeile Erftstadt-Lechenich

2010
"Das liebe Vieh", Erftstadt (K)

2008
"fixiert", Münster (K)
Druckgraphik, Erftstadt